Eine Liste. Zwei Links. Mittagsschlaf!

Wenn du fertig bist mit dem Anlegen deiner Wunschliste, sieht sie ungefähr so aus:

Eine fertig zusammengestellte Wunschliste

Wenn du auf "Wunschliste teilen" klickst, bekommst du von uns zwei Links für deine Wunschliste.

Ein Dialog zum teilen der Wunschliste

① Der erste Link ist zum Verschicken! 🎁

Mit diesem Link kann man deine Liste anschauen und Geschenke reservieren. Du kannst diesen Link an alle schicken, die etwas schenken wollen. Deine Liste sieht für sie dann so aus:

Die Wunschliste, wie sie von anderen zu sehen ist.

✨🙈 Tipp: Wenn du überrascht werden willst, schaue dir diesen Link nicht mehr an, nachdem du ihn geteilt hast. Denn dort siehst du, wer welches Geschenk ausgewählt hat.

② Der zweite Link ist für dich! ⚠️

Mit dem Link kannst du deine Wunschliste weiter bearbeiten und löschen. Teile ihn nur mit Menschen, die deine Liste auch bearbeiten sollen.

Die Wunschliste mit Bearbeitungsrechten

Das wars auch schon. Sobald du die Liste an alle verschickt hast, ist deine Arbeit vorbei. Du kannst dich zurücklehnen und Mittagsschlaf machen. Oder Tee trinken. Oder zur Fridays for Future Demo gehen 💚

Mehr Fragen? Schick uns eine eMail!