Von Hundebanden und Büchern mit Leidenschaft - Mona von Reprodukt

08.12.2019

Zum zweiten Advent haben wir unseren Lieblingsverlag für euch interviewt - Reprodukt aus Berlin. Die verlegen nicht nur tolle Comics, Graphic Novels und Bilderbücher, sondern haben auch noch die nettesten Mitarbeiter*innen, die wir je getroffen haben. Anika durfte Mona aus dem Vertrieb kennenlernen, die uns ihre 5 Lieblinge für Eltern und Kinder empfiehlt und auch ihre persönlichen Herzensstücke von Reprodukt.

Eine Zeichnung, wie es im Büro von Reprodukt aussieht. Viele Menschen arbeiten an Schreibtischen.

Illustration von Anne Becker.

Beschreib dich und was du machst gern in drei Sätzen:

Ich bin Mona und ich liebe es, schöne Kinderbücher anzuschauen, (vor-) zu lesen und zu sammeln. Eine Leidenschaft, die ich schon gehegt habe, bevor ich Mama von Jonte (4) und Lotta (2) wurde. Außerdem arbeite ich bei Reprodukt — einem tollen Kindercomic-Verlag (der auch ganz tolle Bücher für Erwachsene macht)!

Was ist besonders an Reprodukt?

Bei Reprodukt wird neben dem Inhalt — den tollen, lustigen, berührenden Geschichten — auch viel Wert auf die Herstellung und Ausstattung der Bücher gelegt. Meist entstehen diese in enger Zusammenarbeit mit den Künstler*innen, die Texte werden immer sorgfältig übersetzt und in der Regel handgelettert. Ich finde, man merkt den Büchern die Leidenschaft an, mit der die Macher*innen dabei sind!

Worauf freust du dich im nächsten Jahr?

Ich freue mich am meisten auf meinen Sommerurlaub in Dänemark mit der ganzen Familie, Füße im Sand und gute Comics im Gepäck…

Welches ist dein eigenes Lieblingsbuch bei Reprodukt?

Das ist eine verdammt schwere Frage. Aber wenn ich zumindest zwei nennen darf, wären das EIN SOMMER AM SEE von Jillian und Mariko Tamaki und LICHTUNG von Antonia Kühn. Beide Bücher erzählen auf ihre Art sehr berührende Geschichten, die von Familie und Freundschaft erzählen.

Auf unserer Postkarte haben wir drei Wünsche, die man sich als Eltern für Weihnachten wünschen könnte, welchen Wunsch würdest du ankreuzen?

Definitiv Nummer eins, allein aufs Klo.

Wunsch kopieren Liste kopieren